Dienstag, 27. Januar 2009

Radost Bokel alias Momo fast nackt

Ich war eben schon ziemlich überrascht, als ich bei meiner Tour durchs Internet auf Nacktfotos von Momo gestoßen bin. Momo wurde im gleichnamigen Film von Radost Bokel verkörpert. Und die ist, wie auf den Bildern in der Maxim zu sehen ist, eine richtig sexy Frau geworden. Wer hätte das gedacht?
Zugegebener Maßen würde es mich verstören, wenn ich jetzt noch in dem Alter wäre, als Momo mein absoluter lieblings Film war, dass Radost Bokel sich hat nackt fotografieren lassen. Aber heute finde ich die Fotos einfach nur ästhetisch. Aus der kleinen Schwester vom Pumukl ist eine Frau geworden, das beweist das Shooting für die Maxim.

Die Aufnahmen stammen alle aus der Dezember Ausgabe der Zeitschrift Maxim. Wer die Schauspielerin also fast nackt zu Hause haben will, sollte sich bei eBay umschauen. Alle Bilder wurden von Klaus Andorfer gemacht, der, wie nachfolgend zu sehen, wirklich ganze Arbeit geleistet hat.

Radost Bokel mit dem Hauch von nichts

Radost Bokel nackt und heiß
Radost Bokel sexy auf einem Stuhl
Sexy Eyes - Radost Bokel
Radost Bokel in Dessous
Radost Bokel lasziv auf einem Sofa
Radost Bokel in Unterwäsche

Die Aufnahmen für die Maxim waren übrigens nicht das erste sexy Shooting von Momo. Bereits 2004 konnte man die Schauspielerin in der FHM bewundern. Wer mag kann sich also in den Weiten des WWW auf die Suche nach den Nacktfotos machen.

Zum Vergleich könnt ihr euch ansehen, wie Momo 1986 der gleichnamigen Verfilmung von Michael Endes Buch Momo aussah:



Heute ist nichts mehr von dem Afro tragenden Kind übrig gebliebenden. Sie ist zu einem echten Leckerbissen geworden. Und nackt gefällt Radost Bokel mir irgendwie auch besser, als in diesem seltsamen Kleid.

Hat euch mein Artikel gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert.

4 Meinungen:

demian hat gesagt…

Wow,Spitzenbraut.Da könnte man locker mal 'ne 9,95 vergeben.

Roadrunner hat gesagt…

Das finde ich aber auch. ;)

Regina hat gesagt…

Da schließe ich mich an, ich gehöre ja zu den Frauen die kein Problem damit haben zuzugeben, das eine andere Frau wirklich schön ist..Lieber Gruß Regina

Roadrunner hat gesagt…

Da bist du aber eine der wenigen Frauen... ;)

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...