Montag, 8. Februar 2010

Joel Havea - Gerüchte um DSDS 2010 Aus und Unser Star für Oslo

Joel Havea - Gerüchte um DSDS 2010 Aus und Unser Star für Oslo: Gestern brodelte das Internet mal wieder. Dieses mal lag es aber nicht an irgendwelchen Abmahnung von großen Unternehmen gegen kleine Blogger, sondern am sang und klanglosen (wörtlich gemeint) Verschwinden von Joel Havea bei DSDS 2010. Von vielen wurde Joel schon als der neue Superstar gesehen, einer der wirklich mal das Zeug hatte ganz groß zu werden. Einzig RTL schien nicht so recht an das Potenzial zu glauben. Schon beim Recall in der Karibik war der Australier kaum zu sehen. Zurück in Deutschland genauer gesagt in Schwetzingen sah man dann gar nichts mehr von dem Sänger. Ohne jede Begründung oder Kritik flog er raus. RTL zeigte nicht einmal, wie Joel das Urteil der Jury vorgesetzt bekam. Es war, als hätte es ihn nie gegeben. Dieses Kalkül hat sicher auch RTL veranlasst ihn komplett aus der Sendung zu schneiden. Doch die Menschen vergessen eben nicht so schnell und aufgrund der unklaren Informationslage haben sich seit gestern sehr viel Gerüchte gesammelt, deren Wahrheitsgehalt unter Umständen in den nächsten Tagen geklärt werden könnte.

Kommen wir zunächst einmal zu den angeblichen Gründen für das Aus bei DSDS 2010. Als erstes wäre hier das Gerücht zu nennen Joel wäre von einer Plattenfirma gegen eine "Ablösesumme" von DSDS freigekauft worden und hätte einen Plattenvertrag bekommen. Dieses Gerücht ist wirklich nur ein Gerücht. Joel dementierte es selbst auf seinem Facebook-Profil. Bleibt immer noch die Suche nach dem wahren Grund für sein Ausscheiden. An dieser Stelle hilft uns die ebenfalls ausgeschiedene Kandidatin Meike Büttner weiter, die ebenfalls bei DSDS verschwunden zu sein scheint. Sie soll bei Facebook (Quelle: DSDS 2010 Blog) "Ja, Joel passt nicht in s Konzept der Sendung. DSDS kann nur Leute weiterschleppen, dessen Zielgruppe auch bei RTL anruft. Nur so bekommen sie ihr Geld rein. Über den Ted. Deshalb fliegen Menschen wie Joel. Weil kleine 12jährige Mädchen (die Hauptanrufer) für Leute wie ihn nicht anrufen. Weil sein Auftritt in Schwetzingen aber WAHNSINNIG gut war, muss man ihn ruasschneiden. So einfach ist das! Meike erklärt Privatfernsehen." geschrieben haben. Leider habe ich den Eintrag nicht mehr gefunden, so dass wir diesen Kommentar auch als Gerücht abtun müssen. Meike, falls du das liest, kannst du gerne in einem Kommentar bestätigen, dass die Aussage zutreffend ist.

Jedenfalls scheint mir diese Aussage am plausibelsten zu sein, zumal sie einmal mehr beweist, dass es bei DSDS nicht um den Musiker geht, sondern nur um die Einschaltquoten im TV. Da lobe ich mir doch Stefan Raab und "Unser Star für Oslo". Hier werden wenigstens echte Künstler gesucht und entsprechend honoriert. Hier kommt nämlich das interessanteste Gerücht über Joel Havea ins Spiel. Angeblich soll der Australier am morgigen Dienstag (09.02.2010) bei "Unser Star für Oslo" auftreten. Zu diesem Format würde er natürlich wesentlich besser passen als zu DSDS. Was an diesem Gerücht dran ist, kann ich aber beurteilen. Da müssen wir wahrscheinlich einfach bis morgen Abend abwarten. Freilich wäre es schon ein ziemliches Husaren-Stück von Stefan Raab, wenn es ihm gelungen wäre Joel Havea von DSDS auszulösen. Irgendwo hätte Raab dann auch einen Schlag ins Gesicht von Dieter Bohlen gelandet. Man darf gespannt sein, wie diese Story weiter geht.

Hat euch mein Artikel gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Feed abonniert.

16 Meinungen:

Marcus hat gesagt…

Das Zitat von Meike Büttner haste bestimmt von meinem Blog, gell?. Kannst auch gerne mal n Backlink setzten ;)

mfg
Der "DSDS Experte"

Oli hat gesagt…

Oh ja, sorry Marcus. Das ist heute früh orgendwie untergegangen. Der Post war noch von vor dem Frühstück ;). Ich hole mein Versäumnis gleich nach.

MfG

MK hat gesagt…

Ok danke !

Btw wieso benutzt du das Popup Fenster für Kommentare ? Mit dem eingebetteten Formularfeld würdest du bestimmt mehr Kommentare erhalten ;)

Ok ciao

Oli hat gesagt…

Ehrlich gesagt, weiß ich das gar nicht genau. :) Ich werde es mal ändern, mal sehe, ob du recht hast.

Anonym hat gesagt…

Gut die Situation beschrieben. Allerdings zweifele ich daran, daß Raab so schnell reagieren kann - bzw.ob er einen Kandidaten einfach abwerben kann. Es existieren ja auch während der recalls Verträge. Und in der Karibik wie auch in Schwetzingen war Joel noch anwesend.Folglich wird er zu diesem Zeitpunkt noch einen bindenden Vertrag gehabt haben. Jedenfalls stinkt die Sache gewaltig. Halt uns auf dem Laufenden...

Oli hat gesagt…

Natürlich bestehen zu diesem Zeipunkt schon Verträge. Diese dürften meines Erachtens nicht so eng sein, wie bei den Motto-Shows. Ich persönlich glaube aber auch nicht dran, dass er morgen bei USFO zu sehen sein wird. Aber wer weiß, ich lass mich gernen überraschen..

Anonym hat gesagt…

Joel Havea hätte etwas geschafft, was vor ihm(und allerhöchst wahrscheinlich) nach ihm keiner mehr hätte auslösen können: nämlich, das ich bei RTL angerufen hätte. gottverdammtescheisseja! bisher schaute ich dsds eigentlich nur, um der geistigen erbauung: lobotomierte zeitgenossen legen los, schreien, quietschen und machen sich nackig. sowas gibt´s eben nicht auf ARTE, und wenn doch, dann erst zwischen 3.00h und 4.00h morgens mit untertiteln von Peter Scholl-Latour.
nun, kandidaten für ein weiterkommen bei dieser show sind wohl wie bisher:
a) drittklassige karaoke-sänger (qualitativ einzuordnen: etwa kurz nach dem genuss des achten bieres angekommen oder so)
und b) singende scherzartikel.
die meisten mitbewerber sind nichtmal scheisse - kann man wirklich nicht sagen - sondern langweilig. das erklärt dann auch ihre meist sehr kurzen halbwertszeiten im showgeschäft. die musikindustrie jammert seit jahren, ob der miesen verkaufszahlen in den sparten pop/rock... naja, leute... ich hätte da ´n geheimtipp für euch... Joel Havea.
El Scroocho

Anonym hat gesagt…

So ganz kann ich das nicht glauben, dass er nicht ins Konzept passt -> Dank ihm würden nicht nur 12 Jährige anrufen, sondern AUCH ÄLTERE!

Anonym hat gesagt…

Hier hat Meike das geschrieben: http://www.facebook.com/pages/Meike-Buttner/157959635659
Allerdings muss man mittlerweile sehr weit runterscrollen, bis man es findet.

Anonym hat gesagt…

Genauer gesagt, hier findet man den Kommentar von Meike: http://bit.ly/a8nl8G

Oli hat gesagt…

Danke für die Links. Dadurch werden Meikes Aussagen bestätigt.

schwul-und-liberal hat gesagt…

Sicher ist jetzt schon: RTL manipuliert den Knacki zum Superstar 2010. Jede Wette!

Anonym hat gesagt…

bestes beispiel gestern: marcel ist über den Scheinwerfer gestolpert - im LIVE-Auftritt (??) - dieser Fehler war aber schon in der Vorschau zu sehen!! Komisch, wenns Live sein soll

Anonym hat gesagt…

Noch ein Beispiel als Dieter Helmut runterputze weil er sein Text nicht konnte und er feiern war, habe ich im internet eine Version gefunden, dass Dieter sagte, dass er besoffen war. In der Liveshow war dieser Satz jedoch nicht gefallen:-S

Anonym hat gesagt…

Gibt's neue Nachrichten von Joel?

Alexandra hat gesagt…

Soweit ich weiß, gibt es nichts neues. Schade eigentlich!

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...