Samstag, 26. März 2011

Ameland: Missbrauch in Ferienlager - 4 Teenager angeklagt

Ameland: Missbrauch in Ferienlager - 4 Teenager angeklagt: Ihre Taten schockierten ganz Deutschland. In einem Ferienlager auf Ameland sollen vier Teenager andere Jugendliche missbraucht haben. Nun wurden sie deswegen angeklagt.

Drei 15- und ein 16-jähriger sind nun von der Staatsanwaltschaft Osnabrück angeklagt. Ihnen wird sexuelle Nötigung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Wann der Prozess gegen die Teenager eröffnet wird, welcher unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden soll, der steht bisher jedoch noch nicht fest.

Die ihnen vorgeworfenen Taten geschahen im Sommer 2010 im Ferienlager des Sportbundes Osnabrück. Insgesamt 17 Täter sollen sechs Opfer missbraucht haben. Alle sind sie Teenager. Gegen sechs der Jugendlichen wurden die Verfahren inzwischen eingestellt, da sich in den Befragungen immer wieder Widersprüche ergeben hatten.

Die Ermittlungen gestalten sich schwierig. So geht man davon aus, dass es noch eine Vielzahl weiterer Missbrauchsfälle gegeben hat, als bisher festgestellt.

Wer einen Eindruck der Missbrauchsfälle bekommen möchte, sollte sich das folgende Video anschauen:


Während gegen die jugendlichen Täter ermittelt wird, sind auch die Betreuer des Ferienlagers auf Ameland ins Visier der Ermittler gerückt. Insgesamt wird gegen neun Betreuer ermittelt, doch die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...