Samstag, 26. März 2011

Andrea Berg: Eltern verunglückt - Unfall nach Schwächeanfall

Andrea Berg: Eltern verunglückt - Unfall nach Schwächeanfall: Es ist Donnerstagabend. Andrea Berg erhält den wichtigsten deutschen Musikpreis, den Echo. Ein wahrer Grund zur Freude! Doch eigentlich war sie mit ihren Gedanken ganz wo anders.

Es war rund fünf Stunden, bevor Andrea Berg den Echo entgegennahm. In Aspach, wo auch die Schlagersängerin mit ihrem Ehemann lebt, wohnen die Eltern der 45-jährigen. Doch am Donnerstag ereignete sich ein schlimmer Unfall.

Die Eltern Andrea Bergs sind gemeinsam im Auto unterwegs, als ihr Vater am Steuer plötzlich einen Schwächeanfall erleidet. Das Auto kommt von der Straße ab und kracht gegen einen Baum. Dabei wurden beide verletzt: Mutter Helga brach sich Arm und Bein und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Vater Jürgen wurde per Krankenwagen transportiert.

Vor der Echo-Verleihung erfuhr Andrea Berg vom Unfall ihrer Eltern. Sie blieb nur, weil ihr die Ärzte versichern konnten, dass ihre Eltern nicht in Lebensgefahr schwebten. Professionell zog sie ihren Auftritt durch, um sich im Anschluss sofort auf den Weg zu ihren verunglückten Eltern zu machen. Die sollen sich im Übrigen wieder auf dem Weg der Besserung befinden.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...