Samstag, 26. März 2011

DSDS 2011: Kandidaten auf Heimaturlaub - Keine Mottoshow wegen Fußball

DSDS 2011: Kandidaten auf Heimaturlaub - Keine Mottoshow wegen Fußball: Heute schauen die DSDS-Fans in die Röhre. Anders als gewohnt, wird an diesem Samstag ausnahmsweise keine Mottoshow stattfinden.

Aufgrund des Fußball-Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Kasachstan werden die letzten sechs DSDS-Kandidaten heute nicht auf der Bühne stehen. Die Fans sollen sich nicht entscheiden müssen, begründet man seitens RTL die Entscheidung.

Da sie nun eine Woche zusätzlich Zeit haben, waren die Top 6-Kandidaten in dieser Woche auf Heimaturlaub. Entspannen bei Mutti und Autogramme für die heimischen Fans schreiben war angesagt. Besonders freuten sich die Fans in Karlsruhe auf ihren Pietro, der quasi umgerannt wurde.

Doch auch Zazou Mall holte sich nach der vergangenen Woche Bestätigung von ihren Fans in Zürich. Nach ihrem letzten Auftritt war sie von Dieter Bohlen regelrecht zusammengefaltet worden und konnte nun in der Schweiz wieder Energie tanken.

Aber schon morgen ist der Heimaturlaub für Ardian Bujupi, Sebastian Wurth, Marco Angelini, Zazou Mall, Sarah Engels und Pietro Lombardi vorbei. Zwischen 15 und 16 Uhr werden sie in Oberhausen fleißig Autogramme schreiben und erneut viele Fans persönlich treffen.

Und dann heißt es wieder Üben was das Zeug hält, denn am kommenden Samstag wird definitiv die nächste DSDS-Mottoshow stattfinden.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...