Donnerstag, 31. März 2011

Hugo Egon Balder zum vierten Mal geschieden

Hugo Egon Balder zum vierten Mal geschieden: Er hatte viermal geheiratet und ist nun ebenso oft geschieden worden. Seit gestern sind Hugo Egon Balder und Meral Canan nicht mehr verheiratet.

Im Jahr 2000 hatten sich Hugo Egon Balder und die türkischstämmige Meral Canan das Ja-Wort gegeben. Gemeinsam haben sie zwei Kinder.

Kennengelernt hatten sich beide über das Fernsehen. Bei der Produktion zu "Samstag Nacht" arbeitete sie, die 20 Jahre jünger ist als Balder selbst, als Kellnerin.

Bereits vor zweieinhalb Jahren hatten sich beide aber wieder getrennt, seit gestern sind sie auch offiziell geschieden. Warum die vierte Ehe des Moderators in die Brüche ging, ist nicht bekannt.

Nach seiner Scheidung ist Hugo Egon Balder nun also frei für seine neue Liebe. Mit der Kosmetikerin Sabah Meller, 32 Jahre alt, ist er seit einiger Zeit liiert. Diese dürfte sich ganz besonders über die Scheidung freuen. Ob Balder seiner neuen Freundin wieder das Ja-Wort geben wird und damit seine 5. Ehe eingeht, bleibt abzuwarten.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...