Montag, 28. März 2011

Jailbreak und Unlock iPhone 4 unter iOS 4.3.1 mit sn0wbreeze 2.4b1 auf Windows möglich

Jailbreak und Unlock iPhone 4 unter iOS 4.3.1 mit sn0wbreeze 2.4b1 auf Windows möglich: Am Samstag erschien bereits eine neue Version Pwnage-Tools, mit der der tethered Jailbreak von iOS 4.3.1 möglich wurde. Wie immer bei diesem Tool wird der Jailbreak durch die Erstellung einer Custom-Fimrware unter Beibehaltung des Basebands möglich. Die Sache hatte aber einen Hacken. Das Pwnage-Tool funktioniert nur auf Macs.

Mittlerweile gibt es auch die entsprechende Lösung für Windows-PCs. Hacker iH8sn0w veröffentlichte eine neue Version seines Sn0wbreeze-Tools. Das aktuellste Update findet ihr auf der Website des Hackers zum Download.

Sn0wbreeze 2.4b1 bewerkstelligt den tethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 generell auf dem selben Weg wie das Pwnage-Tool, nur das es eben für Windows-PCs programmiert wurde. Auch hier ist es also möglich das Baseband beizubehalten, was unter entsprechender Verwendung des Tools neben dem Jailbreak möglicherweise auch den Unlock des iPhone 4 möglich macht. Dies hängt davon ab, welches Baseband ihr auf eurem iPhone habt.

Hierzu muss das in der letzten Woche erschienen Ultrasn0w-Update verwendet werden. Um den Unlock auf diese Weise durchzuführen müsst ihr laut Angaben auf der Website von iH8sn0w eines der folgenden Basebands besitzen 01.59.00, 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04 oder 06.15.00. Ausdrücklich nicht funktioniert dieser Weg mit den Basebands 02.10.04, 03.10.01, 04.10.01, 05.14.02 oder 05.15.04.

Auf den Punkt gebracht kann man zu Sn0wbreeze 2.4b1 festhalten:

Jailbreak unter iOS 4.3.1 - Ja! (Aber nur tethered und nicht auf dem iPad 2)
Unlock unter iOS 4.3.1 - Ja! (Aber nur mit bestimmten Basebands)

So gesehen wird das Tool wohl nur bedingt Anwendung finden, da die Mehrheit der iPhone-Nutzer ihr iDevice ohne Beibehaltung älterer Basebands geupdatet haben. Nichtsdestotrotz ist es gut, dass dieses Tool erschienen ist, weil es sicherlich Menschen gibt, die es nutzen können. Zumindest diese können nun den Jailbreak und den Unlock auf dem iPhone 4 machen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...