Montag, 28. März 2011

Libyen-Konflikt: Aufständige erobern offenbar auf Sirte

Libyen-Konflikt - Aufständige erobern offenbar auf Sirte: Mit Hilfe der Unterstützung der westlichen Luftangriffe sind den Aufständigen in Libyen offenbar weitere Erfolge gelungen. Mittlerweile soll sich sogar der Geburtsort von Muammar al-Gaddafi, Sirte, in der Hand der Regime-Gegner befinden. Die Meldung geht auf einen Bericht des TV-Senders Al-Jazeera zurück.

Sollte diese Meldung stimmen, dann muss man wohl davon ausgehen, dass in wenigen Tagen der Kampf um Tripolis beginnen wird. Eigentlich ging man davon aus, dass sich die Truppen Gaddafis, dies sich in den letzten Tagen aus dem Osten des Landes zurückgezogen hatten, in Sirte verschanzen würden, um den Vormarsch der Rebellen aufzuhalten. Dazu ist es offenbar nicht gekommen. Der Sieg in Sirte wäre dafür viel zu schnell gegangen.

Tatsächlich gibt es Meldungen, dass Gaddafis Truppen nach Luftangriffen auf Sirte die Stadt aufgegeben haben und in Richtung Tripolis gezogen seien. Die Aufständigen hätten die Stadt dann oben Widerstand übernehmen können.

Unterdessen hat die Nato endgültig den Oberbefehl über den Libyen-Einsatz übernommen. Ob dies angesichts der rasanten Entwicklung am Boden noch eine Rolle spielt, kann bezweifelt werden. Offenbar sind Gaddafis Truppen bereits stark geschwächt. Möglicherweise haben große Teile der Soldaten aufgrund der Angriffe aus der Luft ihre Waffen niedergelegt.

Wenn der Vormarsch aus dem Osten weiter mit dieser Geschwindigkeit vorankommt, dann könnte die Revolution in Libyen bereits Ende der Woche gesiegt haben.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...