Mittwoch, 30. März 2011

Libyen-Konflikt: Uneinigkeit über Waffenlieferung an Rebellen

Libyen-Konflikt - Uneinigkeit über Waffenlieferung an Rebellen: Heute übernimmt die Nato offiziell die Führung des Libyen-Einsatzes zum Schutz von Zivilisten und der Durchsetzung einer Flugverbotszone in dem nordafrikanischen Land. Die Luftangriffe sollen dabei so lange weitergehen, bis Gaddafi die Angriffe auf sein eigenes Volk einstellt.

Unterdessen gibt es offenbar neuen Streit zwischen Nato und einzelnen wichtigen Mitgliedstaaten des Bündnisses. Offenbar wollen die USA und Frankreich die Rebellen mit Waffen versorgen. "Nach unserer Interpretation hat die jüngste UN-Resolution das totale Waffenembargo für Libyen aufgehoben. Es könnte legale Waffenlieferungen geben, wenn sich ein Staat dafür entscheiden sollte", sagte Clinton am Rande des Libyen Gipfels in London.

Ganz anders sieht dies der Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen: "Unsere Aufgabe ist es, Menschen zu schützen, nicht, sie zu bewaffnen". Die Fronten sind offenbar fest verteilt. Die Frage ob es wirklich zu Waffenlieferungen kommen wird, wird noch einige Diskussionen bedürfen.

Am Ende könnte der Schritt jedoch unausweichlich sein, wenn man Diktator Muammar al-Gaddafi wirklich loswerden will. Der gestrige Tag zeigte, dass die Rebellen zwar mit Hilfe massiver Luftunterstützung durchaus vorrücken können. Aber sobald sie auf ernsthaften Widerstand durch die Truppen des Diktators stoßen, wird deutlich, dass es ihnen an Bewaffnung und auch militärischer Organisation mangelt.


Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...