Mittwoch, 30. März 2011

Magdalena Brzeska und Sebastian Sabolocka: Scheidung nach 15 Monaten

Magdalena Brzeska und Sebastian Sabolocka: Scheidung nach 15 Monaten: Nur 15 Monate haben sie es miteinander ausgehalten, jetzt lassen sich Magdalena Brzeska und Sebastian Sabolocka scheiden.

Die frührere Turnerin Magdalena Brzeska möchte sich nach einem guten Jahr Ehe von ihrem ein Jahr jüngeren Mann Sebastian Sabolocka scheiden lassen. Der Bunten gegenüber erklärte sie, sie vermisse "Verantwortung, Fürsorge, Kontinuität und eine gewisse Alltagsplanung" bei ihrem Mann. Daher habe sie diese Entscheidung getroffen.

Sie geht davon aus, dass die Ehe viel zu überstürzt kam und sagt: "Ich glaube, er war zu jung, um zu begreifen, was es bedeutet, eine Frau mit zwei Kindern zu heiraten." Magdalena Brzeska hat zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren mit ihrem Ex-Mann, dem Fußballer Peter Peschel.

Dennoch trennen sich beide ohne Ärger. Es ist eine einvernehmliche Scheidung. Beide haben sogar einen gemeinsamen Anwalt. Für Brzeska war es offenbar genau die richtige Entscheidung. So sagte sie befreit: "Nach sechs harten Monaten voller Schmerz und Tränen fühlt sich das jetzt wie ein Befreiungsschlag an, der mir endlich wieder erlaubt durchzuatmen."

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...