Montag, 28. März 2011

Mord an Melanie: Urteil im Internet- Mordprozess erwartet

Mord an Melanie: Urteil im Internet- Mordprozess erwartet: Sie hatte sich von ihrem Verlobten verabschiedet, weil sie sich mit einer Freundin treffen wollte. Melanie hatte eine andere junge Frau im Internet kennengelernt und wollte diese auch persönlich treffen.

Doch Melanie aus Peine traf nicht auf eine junge Frau, sondern auf einen 27-jährigen Mann, welcher sich im Internet als "Sarah" ausgegeben und Melanie in seine Wohnung gelockt hatte.

Er versuchte die 23-jährige Floristin zu vergewaltigen, diese wehrte sich und bezahlte dies mit ihrem Leben. Mit mehreren Messerstichen soll der Mann Melanie im Oktober 2010 getötet und sich im Anschluss an der Leiche vergangenen haben. Für heute wird das Urteil in diesem Internet-Mordprozess erwartet.

Vor dem Landgericht Hildesheim wurde der Mordfall der 23-jährigen Melanie verhandelt. Heute soll das Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft forderte eine lebenslange Freiheitsstrafe und beantragte, die Schwere der Schuld festzustellen.

Die Verteidigung hingegen sprach sich für 12 Jahre Haft wegen Totschlags aus mit anschließender Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...