Samstag, 26. März 2011

Qualifying in Melbourne: Sebastian Vettel startet von der Pole-Position in Australien

Qualifying in Melbourne: Sebastian Vettel startet von der Pole-Position in Australien: Die Formel 1-Fans sind wieder glücklich. Das lange Warten hat ein Ende, denn morgen wird das erste Rennen der Saison stattfinden. Und für Sebastian Vettel könnte die Ausgangsposition nicht besser sein.

Im freien Training vor dem Rennen in Melbourne, Australien, landete er noch auf Rang 4, im heutigen Qualifying konnte er noch einmal einen Zahn zulegen. Beim morgigen Rennen wird Sebastian Vettel von der Pole-Position starten.

Als "Gigantisch" bezeichnet Nico Rosberg die Zeit Vettels und Niki Lauda geht noch einen Schritt weiter: "Das ist der Weg zur Weltmeisterschaft", zeigte er sich begeistert. Dabei ist das erste Rennen noch nicht einmal gefahren.

Während Sebastian Vettel auf der Pole-Position steht, landeten Lewis Hamilton und Mark Webber auf den Plätzen 2 und 3. Jenson Button und Fernando Alonso starten von 4 und 5. Michael Schumacher hat es im Übrigen nur auf Platz 11 geschafft.

Doch im morgigen Rennen, dem GP von Australien, kann sich alles noch einmal ändern. Sebastian Vettel wird allerdings alles daran setzen, seinen Weltmeister-Titel zu verteidigen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...