Montag, 28. März 2011

Reese Witherspoon wieder verheiratet: Hochzeit mit Jim Toth

Reese Witherspoon wieder verheiratet: Hochzeit mit Jim Toth: Reese Witherspoon hat es wieder getan. Die Oscar-Gewinnerin ist wieder verheiratet. Am Samstag heiratete die 35-jährige ihren Freund Jim Toth.

Am Samstag gab die Schauspielerin Jim Toth das Ja-Wort, nachdem sich beide im Dezember verlobt hatten. Die Hochzeit fand im kleinen Kreis im kalifornischen Ojai, rund 150 Kilometer von L.A. entfernt, statt.

Mit dabei waren natürlich Witherspoons Kinder Ava (11 Jahre alt) und Deacon (7 Jahre alt), welche aus ihrer ersten Ehe mit Ryan Phillippe stammen. Und auch prominente Gäste waren geladen, so beispielsweise Tobey Maguire, Renée Zellweger oder Salma Hayek.

Reese Witherspoon hatte Jim Toth im Januar 2010 kennengelernt. Nur kurz zuvor hatte sie sich nach zwei Jahren von Schauspielkollege Jake Gyllenhaal getrennt.

Reese Witherspoon wurde vor allem durch ihre Rolle im Film "Natürlich Blond" bekannt. Im Jahr 2006 bekam die Schauspielerin einen Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihren Auftritt als Sängerin June Carter Cash im Film "Walk The Line" von James Mangold.

Ihr letzter Film, "Water For Elephants", den sie gemeinsam mit Mädchenschwarm Robert Pattinson drehte, wird im April diesen Jahres in die deutschen Kinos kommen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...