Samstag, 26. März 2011

Rico Schmitt: Trainer des FC Erzgebirge Aue bleibt bis 2013

Rico Schmitt: Trainer des FC Erzgebirge Aue bleibt bis 2013: In Aue kann man mit seinen Fußballern deutlich zufrieden sein.

Der FC Erzgebirge Aue liegt aktuell auf dem vierten Tabellenrang und hat sogar noch die Chance aufzusteigen. Das hätte sich vor einem Jahr in Aue niemand erträumt.

Nach der vergangenen Saison waren die Veilchen in die Zweite Bundesliga aufgestiegen. Man wollte die Klasse halten, ja nicht absteigen. An einen möglichen Aufstieg hatte niemand gedacht. Doch bisher haben die Auer eine tolle Saison gespielt und das ist natürlich auch Trainer Rico Schmitt zu verdanken.

Rico Schmitt hat seinen Vertrag beim FC Erzgebirge Aue jetzt bis zum 30. Juni 2013 verlängert. Er bleibt den Veilchen treu. "Wir wollen auch in den nächsten zwei Jahren mit Rico Schmitt weiter erfolgreich zusammenarbeiten und unseren Verein in der 2. Bundesliga etablieren", so Präsident Bernd Keller, der sich nach der Vertragsverlängerung Schmitts zufrieden zeigt.

Schmitt ist seit Sommer 2009 Trainer des FC Erzgebirge Aue. Zuvor hatte er die zweite Mannschaft des Vereins trainiert.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...