Montag, 28. März 2011

Stefan Mappus und Rainer Brüderle geben jeweils Landesvorsitz ab

Stefan Mappus und Rainer Brüderle geben jeweils Landesvorsitz ab: Gestern erlebte die Bundesregierung ihr wahlpolitisches Waterloo, heute sind bereits die ersten Köpfe gerollt. Wie vor wenigen Minuten bekannt wurde, geben Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und Rainer Brüderle die Vorsitze in ihren Landesverbänden ab.

Mappus habe seinen Rücktritt bereits schriftlich eingereicht und stellt seinen Posten somit mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. Beobachter rechneten mit diesem Schritt, weil so der Weg für einen Neuanfang der CDU in Baden-Württemberg frei wird. Allerdings zieht sich Mappus nicht komplett aus der Politik zurück. Er behält sein Landtagsmandat in Baden-Württemberg und hat so quasi eine Hintertür zurück an die Macht.

Seiner Partei will er jetzt noch Starthilfe beim Neuanfang geben. So soll er auf einem für heute Abend geplanten Präsidiumstreffen in Stuttgart ein umfangreiches Maßnahmen-Paket vorstellen. Es wird davon ausgegangen, dass er hierbei seinen eigenen Nachfolger vorschlagen wird.

Auch das Wahldebakel der FDP hat ein erstes Opfer gefordert. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle, der im Vorfeld der Wahl wegen seiner Äußerungen zum Atom-Moratorium besonders heftig in der Kritik stand, wird auf den Landesvorsitz in Rheinland-Pfalz verzichten. Er stellt seinen Posten beim Landesparteitag am 7.Mai zur Verfügung, soll er bei einer Sitzung der FDP-Gremien am Montagabend in Mainz erklärt haben.


Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...