Dienstag, 29. März 2011

Tennis: Andrea Petkovic schlägt Nummer 1 der Welt Caroline Wozniacki

Tennis - Andrea Petkovic schlägt Nummer 1 der Welt Caroline Wozniacki: Deutschland scheint nach Steffi Graf endlich wieder eine Tennisspielerin zu haben, die mit der Weltspitze mithalten kann. Andrea Petkovic schlug gestern beim hochrangig besetzten WTA-Turnier in Miami die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki mit 7:5, 3:6 und 6:3.

Petkovic zeigte eine starke Leistung und konnte das Match 2:25 Stunden mit einem Ass beenden. Mit dem Sieg über die Dänin Wozniacki zog Petkovic ins Viertelfinale des Turniers ein. Dort trifft sie auf die an Nummer 6 gesetzte Serbin Jelena Jankovic, die sich in ihrem Achtelfinale mit 6:1 und 6:3 gegen Anabel Medina Garrigues durchsetzte.

Andrea Petkovic gelang mit ihrem Sieg über Wozniaki der erste Sieg einer deutschen Tennisspielerin über eine aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste, seit Steffi Graf im Finale der French Open 1999 Martina Hingis in einem mitreißenden Spiel besiegte.

Nach dem Spiel sagte Petkovic: "Ich fühle mich großartig. Ich kann es noch gar nicht richtig glauben und bin noch völlig von meinen Emotionen überwältigt." Ihren Sieg führte sie auf ihre gute Taktik zurück. "Ich hatte dank meinem Trainer eine genaue Taktik, an die ich mich gehalten habe. Manchmal, wenn der Gegner besser wird, so wie es Caroline im zweiten Satz getan hat, kann man in Panik geraten und seine Taktik verlieren, aber ich habe mich bis zum Schluss an meine gehalten."



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...