Donnerstag, 31. März 2011

War George Clooney auf Silvio Berlusconis Bunga Bunga-Partys?

War George Clooney auf Silvio Berlusconis Bunga Bunga-Partys?: Italiens Regierungschef, Silvio Berlusconi, steht vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, er habe minderjährige Mädchen für Sex bezahlt und habe mit ihnen wilde Bunga Bunga-Partys gefeiert.

Doch die Angelegenheit wird immer interessanter, denn auch Schauspieler und Frauenschwarm George Clooney soll berichten, was er auf diesen Partys gesehen und erlebt hat. War George Clooney wirklich auf Berlusconis Feiern?

Silvio Berlusconi möchte jedenfalls beweisen, dass seine Partys stets sehr gesittet abliefen und so reichten seine Anwälte ein Liste von 74 Zeugen vor Gericht ein. Neben George Clooney stehen auf dieser Liste auch Fußballer Cristiano Ronaldo oder auch Italiens Außenminister Franco Frattini.

Letztlich entscheidet jedoch der Richter, welche Personen der Liste wirklich vorgeladen werden und wer nicht. George Clooney jedenfalls war überrascht über die Vorladung, schließlich habe er Berlusconi erst einmal gesehen und anstatt mit ihm zu feiern über die politische Lage im Sudan gesprochen.

Übrigens behauptet auch Ruby, sie habe Frauenschwarm Clooney auf einer der Bunga Bunga-Partys gesehen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...