Mittwoch, 30. März 2011

WWDC 2011 trotz iPhone 5-Gerücht bereits ausverkauft

WWDC 2011 trotz iPhone 5-Gerücht bereits ausverkauft: Vom 6. bis zum 10.Juni wird in San Francisco die Worldwide Developers Conference 2011 stattfinden. Es wird erwartet, dass Apple hier seine neuesten Entwicklungen vorstellen wird. Allerdings gab es gestern Gerüchte, wonach das iPhone 5 nicht in diesem Rahmen vorgestellt werden soll. Vielmehr soll es noch ein großes Herbst-Event geben.

Die Interessenten scheint dies nicht wirklich zu stören. Innerhalb weniger Stunden nach Bekanntgabe des Termins seien die 5.000 durch Apple zum Preis von 1.600 US-Dollar angebotenen Tickets ausverkauft gewesen. Inzwischen sollen sie im Internet bereits zum Dreifachen des Einkaufspreises gehandelt werden.

Als relativ sicher gilt, dass auf dem WWDC 2011 Mac OS X 10.7 Lion vorgestellt werden wird. Überdies ist zu hören, dass es einen ersten Einblick auf iOS 5 geben wird. Generell scheint der WWDC 2011 stark im Software-Fokus zu stehen. Über neue Hardware von Apple, die auf dem Kongress vorgestellt werden könnte, gibt es bislang keine Meldungen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...