Donnerstag, 14. April 2011

Aus BRIC mach BRICS: Schwellenländer wollen mehr Gewicht

Aus BRIC mach BRICS - Schwellenländer wollen mehr Gewicht: Führt man einen ziemlich sinnfreien Vergleich durch und stellt das Gesamtgewicht der in den BRICS-Staaten lebenden Menschen dem der in den westlichen Industrienationen lebenden Menschen gegenüber, dann haben die BRICS-Staaten schon jetzt mehr Gewicht als der Westen.

Allerdings wirkt sich das kaum auf die nicht physikalisch messbare Größe des politischen Gewichts aus. Hier stehen die BRICS-Staaten dem Westen noch nach. Dass sich das in naher Zukunft ändern soll und wohl auch wird, machten die Schwellenländer bei ihrem Treffen auf der südchinesischen Insel Hainan deutlich.

Die Staaten Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika einigten sich auf eine engere Zusammenarbeit. So sollen zum Beispiel die Banken der Länder stärker vernetzt werden, um so zu einer größeren Unabhängigkeit vom Dollar zu kommen. Außerdem kritisierte man einhellig das Vorgehen des Westens in Libyen.

Gerade im Fall von Südafrika verwundert das. Schließlich hatte das Land im UN-Sicherheitsrat der Resolution noch zugestimmt. Übrigens: Mit der Teilnahme von Südafrika an dem Gipfeltreffen wurde aus den BRIC-Staaten die BRICS-Staaten.

In meinen Augen streben besagte Länder eindeutig nach oben. In den nächsten 50 Jahren werden sie eine wichtige Rolle in der Weltpolitik spielen. Es bleibt lediglich zu hoffen, dass man sich darüber bewusst wird, dass damit auch ein gewisse Verantwortung einhergeht, die einen in manchen Situationen zum Handeln zwingt, wie es der Westen derzeit in Libyen tut, was natürlich nicht heißen soll, dass wir immer richtig handeln.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...