Samstag, 30. April 2011

Belgien beschließt Burka-Verbot

Belgien beschließt Burka-Verbot: Auch in Belgien wird es zukünftig strafbar sein, eine Burka zu tragen. Das belgische Parlament beschloss ein entsprechendes Verbotsgesetz gestern mit großer Mehrheit. 129 Ja-Stimmen standen nur einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen gegenüber.

Die Argumentation für den Vorstoß ist dabei eine ähnliche wie in Frankreich. Die Vollschleier würden die Unterdrückung der Frau symbolisieren und außerdem ihre Würde verletzten.

Von unserem europäischen Standpunkt ist diese Ansicht sicherlich richtig. Allerdings wird es wohl auch in Belgien Frauen geben, die durch das Burka-Verbot quasi vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden, weil sie sich ohne ihren Vollschleier nicht mehr auf die Straße trauen oder von ihrem Mann einfach nicht mehr auf die Straße gelassen werden. Was innerhalb einer Wohnung geschieht, kann auch durch das Burka-Verbot nicht beeinflusst werden.

Ganz sicher das Gesetz in Belgien allerdings noch nicht. Der belgische Senat muss dem Parlamentsbeschluss noch zustimmen. Das "Ja" zum Burka-Verbot gilt allerdings als sicher.

Generell scheint Europa zunehmend gegen die Vollschleier vorzugehen. In Spanien und den Niederlanden zeichnen sich ähnliche Gesetze ab.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...