Montag, 18. April 2011

Betrunkener überquert Autobahn 5 zu Fuß - Von Auto erfasst

Betrunkener überquert Autobahn 5 zu Fuß - Von Auto erfasst: Am Sonntagabend hat ein Mann versucht, die Autobahn 5 nahe des südhessischen Weiterstadt zu Fuß zu überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst.

Der Mann hatte gegen 20 Uhr in Höhe der Rastanlage Gräfenhausen-West versucht, sich zu Fuß einen Weg über die A5 zu bahnen. Da die Autobahn dort allerdings auf beiden Seiten vierspurig ist, war die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden äußerst hoch.

Nach ersten Angaben sei der Mann stark alkoholisiert gewesen sein, sonst wäre er vermutlich nie auf den Gedanken gekommen, einen Fuß auf die Autobahn zu setzen. Es kam, wie es kommen musste, ein Auto erfasste den Betrunkenen, wodurch dieser schwer verletzt wurde.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der waghalsige Fußgänger in ein Krankenhaus gebracht. Er schwebt noch immer in Lebensgefahr. Papiere hatte er allerdings keine bei sich, daher weiß die Polizei nichts über ihn, ausgenommen der Tatsache, dass er zum Unfallzeitpunkt betrunken war.

Das Ehepaar, welches in dem Auto saß, das den Mann erfasste, steht unter Schock. Verletzt wurden jedoch keiner von beiden.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...