Montag, 18. April 2011

Beziehungsdrama in Düsseldorf: Mann springt von Balkon und stirbt

Beziehungsdrama in Düsseldorf: Mann springt von Balkon und stirbt: Im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf hat sich am Sonntag ein Familiendrama ereignet. Gegen Mittag hatte die 45-jährige Ehefrau die Polizei alarmiert. Sie meldete, ihr Mann sei stark alkoholisiert, habe sie schwer misshandelt und versucht, sie zu töten.

Als die Polizei in Derendorf eintraf, war der Frau bereits die Flucht aus der gemeinsamen Wohnung gelungen. Noch einmal berichtete sie, was geschehen war, und dass sie um ihr Leben fürchte, da ihr Mann sie umbringen wolle. Dieser hatte sich inzwischen in der Wohnung im vierten Stock eingeschlossen.

Durch die geschlossene Tür versuchten die Beamten, sowie ein Freund des Betrunkenen, der zu der Wohnung geeilt war, mit dem 44-jährigen zu sprechen und diesen zu beruhigen. Doch urplötzlich brach der Mann die Gespräche ab, ging auf den Balkon und stürzte sich in die Tiefe.

Er landete auf dem Vordach des ersten Stockes, verletzte sich dabei schwer und wurde von Rettungskräften geborgen, vor Ort behandelt und schließlich in eine Spezialklinik eingeliefert. Wenig später verstarb er dort an seinen Verletzungen. Seine Frau wurde medizinisch und psychologisch betreut.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...