Dienstag, 5. April 2011

Champions League: Inter Mailand vs. Schalke 04 - Schwere Aufgabe unter Ralf Rangnick

Champions League: Inter Mailand vs. Schalke 04 - Schwere Aufgabe unter Ralf Rangnick: Dem FC Schalke 04 steht heute eine schwierige Aufgabe bevor. Im Viertelfinale der Champions League treffen die Königsblauen heute auf Inter Mailand.

Mit Inter Mailand dürfte der FC Schalke 04 deutlich größere Probleme haben als zuletzt gegen Valencia. So geht das deutsche Team heute als klarer Außenseiter in die Begegnung. Im Achtelfinale hatten die Italiener noch den FC Bayern München geschlagen, jetzt nehmen sie sich das nächste deutsche Team vor.

Doch Schalke 04 hat sich viel vorgenommen und so wird das Champions League-Spiel der erste große Test für den neuen Trainer Ralf Rangnick. Dieser hatte vor wenigen Wochen für Felix Magath übernommen und soll nun zeigen, dass auch große Mannschaften wie Inter Mailand zu schlagen sind.

Um die zahlreichen Verletzungsprobleme sorgt sich Rangnick nach eigenen Angaben nicht. Man müsse aus dem Spiel das Beste machen. Das Hinspiel des Viertelfinales wird heute um 20.45 Uhr angepfiffen (ab 20.15 Uhr Sat1).

"Inter ist Titelverteidiger und hat viele Weltklassespieler in seinen Reihen, aber für ein Viertelfinale ist das ein gutes Los. Es wird sehr schwierig, die nächste Runde zu erreichen, doch nicht unmöglich", meint Jefferson Farfan, der bereits einen kurzen Blick in Richtung Halbfinale wirft. Dafür müsste heute aber möglichst ein Sieg her.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...