Samstag, 30. April 2011

DSDS 2011: Dieter Bohlen greift Fernanda Brandao an: "Hör auf zu singen!"

DSDS 2011: Dieter Bohlen greift Fernanda Brandao an: "Hör auf zu singen!": In der diesjährigen Staffel DSDS sitzen sie gemeinsam in der Jury und beurteilen die Auftritte der Kandidaten, so auch heute, wenn das Halbfinale stattfinden wird.

Beide kommen gut miteinander klar, zumindest in der Jury, denn würde Fernanda selbst auf der Bühne stehen, hätte die 27-jährige deutlich schlechte Karten. Fernanda Brandao, die Sängerin der Hot Bandidoz hatte ihren Jury-Kollegen und Pop-Titan Dieter Bohlen nämlich gefragt, ob er sie produzieren möchte und vermutlich nicht die gewünschte Antwort erhalten.

Er gab ihr eine knallharte Absage und begründet dieses gegenüber der Bild. "Sie ist ein nettes Mädchen", so Bohlen. "Aber so ehrlich, wie ich zu den Kandidaten bin, bin ich auch zu Kollegen. Einen Song mit Fernanda zu produzieren wäre das Letzte, was ich machen würde!" Das hat sicher gesessen.

Weiterhin erklärte Dieter Bohlen: "Da habe ich ihr den freundschaftlichen Rat gegeben, das mit dem Singen sein zu lassen und sich auf etwas zu konzentrieren, das vielleicht mehr Sinn macht." Nun ja, unbedingt auf das Singen ist die 27-jährige ja nicht angewiesen, schließlich hat sie es auch so in die DSDS-Jury geschafft!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...