Sonntag, 24. April 2011

DSDS 2011: Marco Angelini ist raus - Pietro, Sarah und Ardian weiter im Rennen

DSDS 2011: Marco Angelini ist raus - Pietro, Sarah und Ardian weiter im Rennen: Am gestrigen Samstagabend fand bereits die 8. Mottoshow der diesjährigen Staffel DSDS statt. Noch vier Kandidaten waren übrig, die sich unter dem Motto "Rock, Pop und Disco Fever" miteinander messen mussten.

Da die Kandidaten demnach drei Songs präsentieren mussten, hatten sie entsprechend auch drei Chancen, Publikum und Jury zu überzeugen oder mal weniger zu glänzen und so erntete schließlich jeder der Kandidaten Kritik.

Sarah wurde wegen ihrem Tanz kritisiert, wobei sie erst in dieser Woche noch kräftig geübt hatte, Ardian hatte nach Meinung von Dieter Bohlen mit dem Song "Fairytale" keine gute Wahl getroffen und auch Neu-Favorit Pietro konnte nicht mit jedem seiner drei Auftritte landen.

Letztlich sollten aber die Zuschauer entscheiden. Nach seiner üblich spannenden Rede verkündete Moderator Marco Schreyl gegen 00.30 Uhr, für wen DSDS an diesem Abend enden sollte. Es traf Marco Angelini, den angehenden Arzt aus Österreich, der die Zuschauer offenbar nicht genügend überzeugt hatte. Er verpasst den Sprung ins Halbfinale demnach nur knapp.

Nächste Woche werden sich demnach drei Kandidaten ein spannendes Rennen liefern. Sarah Engels, Pietro Lombardi und Ardian Bujupi sind noch dabei, wenn es um den Einzug ins Finale geht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...