Montag, 4. April 2011

DSDS 2011: Pietro Lombardi vor Ausstieg wegen Texthängern

DSDS 2011: Pietro Lombardi vor Ausstieg wegen Texthängern: Am Freitag machte man noch seine April-Scherze mit diesem Thema, DSDS-Liebling Pietro Lombardi würde freiwillig aus der Castingshow aussteigen. Nun könnte dieser Scherz Wirklichkeit werden.

Pietro Lombardi hat keine Lust mehr. Offenbar wird dem 18-jährigen alles zu viel, das zeigte sich bereits am vergangenen Samstag. Erstmals mussten die Kandidaten zwei Texte lernen. Dass das nicht Pietros Stärke ist, wissen wird bereits. So hatte der junge Sänger tatsächlich Texthänger beim Song "Mein Stern" von Ayman.

Doch aufgrund der Votingpanne flog am Samstag niemand raus, doch später soll Pietro gesagt haben: "Ich wollte ja rausfliegen, ich glaub, ich werd bald aussteigen. Ich hab kein Bock mehr!" Nach seinem ersten Song wurde Pietro noch in den höchsten Tönen gelobt, doch nach dem zweiten Auftritt, dem deutschen Song, hagelte es Kritik.

Jury-Chef Dieter Bohlen gab ihm auf den Weg: "Wir sind auf dem Weg zum Finale. Du bist nicht perfekt, du musst ganz hart an dir arbeiten. Mach nicht so viel Scheiße mit Sarah, konzentrier dich!" Doch ob sich Pietro überhaupt noch einmal konzentrieren möchte, wird sich zeigen. Nach der Show sagte er bedrückt: "Das ist zu viel an Texten, jetzt kommen noch mal zwei neue Texte."

Ob Pietro Lombardi bei DSDS tatsächlich freiwillig aussteigt und seine Favoriten-Rolle einfach aufgibt, werden wir sehen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...