Samstag, 16. April 2011

DSDS 2011: Sarah Engels bekommt Lauftraining von Motsi Mabuse

DSDS 2011: Sarah Engels bekommt Lauftraining von Motsi Mabuse: Singen kann sie, das haben wir bereits bemerkt, doch am Laufen auf hohen Schuhen scheitert sie manchmal noch. Daher bekommt Sarah Engels jetzt Nachhilfe von Motsi Mabuse.

Sarah beschwert sich: "Wir Frauen haben es immer total schwer, weil unsere Schuhe immer so hoch sind und wehtun. Und wir dürfen noch nicht mal Aua sagen", daher trainiert sie nun mit der Let's Dance-Jurorin Motsi Mabuse.

Doch die 29-jährige Tänzerin versucht Sarah Mut zu machen: "Das ist eigentlich gar nicht so schwer!", sagt sie und greift zu einem Trick, um Sarah das Laufen auf hohen Schuhen beizubringen. Sie klebt ihr Eier unter die Fersen. Sarah ist überrascht über diese Trainingsmethode, zeigt sich aber zufrieden: "Auf Eiern zu laufen ist eigentlich 'ne ganz gute Übung. Wenn du was falsch machst, sind die Eier halt kaputt!"

In der letzten Show hatte Sarah Kritik einstecken müssen, weil sie Probleme hatte, elegant auf den 13 Zentimeter-Absätzen zu laufen. Das muss sich an diesem Samstag in der 7. Mottoshow jedoch ändern. "Wir haben drei Outfits, also drei Schmerzen in drei verschiedenen Schuhen", so die 18-jährige Sarah.

Heute Abend werden wir sehen, ob das Training mit Motsi Mabuse geholfen hat, wenn Sarah gleich dreimal auf der Bühne steht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...