Montag, 4. April 2011

DSDS 2011 Voting-Panne: Fans fühlen sich betrogen

DSDS 2011 Voting-Panne: Fans fühlen sich betrogen: Es klang ein wenig wie ein verspäteter Aprilscherz. Nach der 5. Mottoshow flog erstmals in der DSDS-Geschichte kein Kandidat raus. Aufgrund einer Voting-Panne war das nicht zu verantworten.

Auf der Anrufliste wurden die Nummern von Zazou Mall und Marco Angelini vertauscht und Moderator Marco Schreyl wiederholte diesen Fehler noch einmal. Die Kandidaten fürchteten um ihre Stimmen und so beschloss die Jury schließlich das Voting abzubrechen.

Die Fans sind entsprechend verwirrt: zählte ihr Anruf, zählte er nicht? Notar Jens Fleischhauer versucht Licht ins Dunkle zu bekommen: "Die Stimmen, die bis zum Fehler eingegangen sind, werden gezählt und fließen in das Ergebnis der nächsten Woche ein." Weiter heißt es: "Es lässt sich der Zeitpunkt, wo diese falsche Tafel eingeblendet war und der Zahlendreher publik wurde, genau feststellen, und die Stimmen, die bis zu diesem Zeitpunkt abgegeben wurden, werden übertragen in die nächste Sendung."

Auch wenn ihre Anrufe zum Teil zählen, sind die Fans sauer und fühlen sich betrogen. Wie die Bild berichtet, seien die Leitungen noch eine Stunde nach dem Fehler offen gewesen sein. All diese Anrufe wären dann ungültig. Ob die Fans jemals ihr Geld wiederbekommen, schließlich zahlt man 50 Cent pro Anruf, ist fraglich.

RTL dürfte sich insgeheim ein wenig über die Voting-Panne vom Samstag freuen. So gibt es eine weitere Show, das Finale wird erst am 7. Mai stattfinden und damit geht man auch dem Duell gegen Thomas Gottschalk aus dem Weg.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...