Dienstag, 12. April 2011

Formel 1: Nico Rosberg in der kommenden Saison im Red Bull?

Formel 1 - Nico Rosberg in der kommenden Saison im Red Bull?: Nico Rosberg ist ein junger ambitionierter deutscher Formel 1-Fahrer. Er hat nur ein Problem: Er sitzt derzeit in einem Auto, dass (noch) nicht konkurrenzfähig ist. Deshalb fährt Rosberg ebenso wie Rekordweltmeister Michael Schuhmacher hinterher.

Da erstaunt es nur wenig, wenn bereits nach zwei Saisonrennen Gerüchte aufkommen. Angeblich soll Nico Rosberg in der kommenden Saison im Red Bull neben Sebastian Vettel an den Start gehen. Vettels derzeitiger Team-Kollege Mark Webber wird seine Karriere nach dieser Saison beenden. Bei Red Bull wird also ein Cockpit frei.

Dazu passt auch, dass Red-Bull-Berater Helmut Marko mit folgenden Worten zitiert wird: "Nico ist ein starker Fahrer. Vielleicht platzt bei ihm der Knoten, wenn er sein erstes Rennen gewinnt". Auch vom Papier her wäre der Wechsel möglich. Rosberg hat zwar noch Vertrag bei Mercedes. Aber nach dieser Saison soll er aus diesem Aussteigen können.

Viel wird hierbei nun davon abhängen, wie sich Mercedes in dieser Saison weiterentwickelt. Bleibt man hinter den Erwartungen zurück, wie beim Saisonstart, dann wird Rosberg den Rennstall wohl verlassen, vielleicht auch zu Red Bull.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...