Montag, 4. April 2011

Gipfel der Wechsel-Trainer: Wolfsburg und Frankfurt spielen 1:1

Gipfel der Wechsel-Trainer - Wolfsburg und Frankfurt spielen 1:1: Gestern trafen in der Bundesliga die beiden schlechtesten Mannschaften der Rückrunde aufeinander. Sowohl der VfL Wolfsburg als auch Eintracht Frankfurt sind daher massiv vom Abstieg bedroht. Vor allem deshalb machten beide Vereine in den vergangenen Wochen mit spektakulären Trainerverpflichtungen für Aufsehen.

Wolfsburg holte Meister-Coach Felix Magath zurück und Eintracht Frankfurt brachte Christoph Daum zurück in die Bundesliga. Gestern trafen beide nun aufeinander, ohne dass nach dem Ende des Spiels bei einer der beiden Mannschaften wirklich Überzeugung herrschte den Klassenerhalt zu schaffen.

Das Spiel zwischen Wolfsburg und Frankfurt endete 1:1. Der Punkt war vor allem für die Hessen glücklich. Wolfsburg war die bessere Mannschaft vergab aber zu viele Chancen. Frankfurt ging in Führung, konnte den Vorsprung am Ende aber nicht halten. Das Unentschieden hilft keinem der beiden Teams im Abstiegskampf wirklich weiter.

Entsprechend dem Spielverlauf äußerten sich auch die Trainer nach dem Spiel. Felix Magath war sauer (auf den Schiri), Christoph Daum eher glücklich.

"Wir haben einen unberechtigten Platzverweis hinnehmen müssen. Angesichts der Fehlentscheidungen des Schiedsrichters bin ich froh, dass wir noch einen Punkt geholt haben", so Magath. Christoph Daum erklärte. "Ich bin hochzufrieden mit dem Punkt zum Auftakt. Glückwunsch an die Mannschaft". Die spannendste Frage für mich ist nun, welcher der beiden Trainer würde seiner Mannschaft in die 2.Liga folgen?

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...