Freitag, 22. April 2011

Google Doodle zum Earth Day: Umwelt und Natur an erster Stelle

Google Doodle zum Earth Day: Umwelt und Natur an erster Stelle: Es gibt ein neues Google Doodle, welches uns auf der Startseite der Suchmaschine erwartet. Mit viel Fantasie lässt sich darin der Schriftzug Google erkennen, es ist freundlich, bunt, einen Wasserfall gibt es und fährt man mit der Maus darüber, dann bewegen sich auch die Tiere im Doodle.

Schnell ist ersichtlich, warum Google dieses Doodle heute veröffentlicht. Heute ist der 22. April, der jedes Jahr als Earth Day gefeiert und vor allem geschätzt wird. Seit über 30 Jahren ist der 22. April ganz der Natur gewidmet und Google trägt seinen Teil dazu bei, indem man mit den Doodles auf weltweite Aktionen aufmerksam macht.

Es war im Jahr 1970, als ein US-Senator die zündende Idee hatte, am 22. April einen Aktionstag ins Leben zu rufen, der ganz und gar der Natur, Umwelt, Klimaschutz, Artenschutz etc. gewidmet ist. Schnell fand er Zuspruch, an Schulen wurde der Earth Day angenommen und in den 90er Jahren bildeten sich bereits weltweit Earth Day-Gruppen.


Jedes Jahr trägt Google seinen Teil dazu bei, an den internationalen Earth Day zu erinnern und seine Nutzer auf dieses Datum aufmerksam zu machen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...