Freitag, 29. April 2011

Hochzeit William und Kate: Ja-Wort im schlichten weißen Kleid

William und Kate: Ja-Wort im schlichten weißen Kleid: Sie haben es getan: Prinz William und Kate Middleton haben Ja gesagt und sind nun Mann und Frau.

Es ist viel los in Großbritanniens Hauptstadt London. Tausende Menschen sind in die Stadt gereist, um live dabei zu sehen, wenn die Traumhochzeit des Jahres stattfindet. Sie säumen die Straße, auf der die Gäste zu Westminster Abbey fahren, jubeln und winken.

Pünktlich 12 Uhr unserer Zeit fuhren die Braut und ihr Vater vor Westminster Abbey vor und alle Augen waren nur auf ihr Kleid gerichtet. Im relativ schlichten weißen Kleid mit langer Schleppe und Schleier stieg Kate Middleton aus und wurde von ihrem Vater zum Altar geführt, die Schleppe von Schwester und Trauzeugin Pippa gehalten.

Ohne spektakuläre Zwischenfälle wurde die Trauung von William und Kate vor den Augen zahlreicher Gäste, wie der Queen, Prinz Charles und Promis wie den Beckhams, vollzogen. Das Brautpaar sieht sehr glücklich aus und so will mancher auch Tränen der Rührung in Kates Gesicht gesehen haben.

Ein Video der Trauung gibt es zwar zur Stunde noch nicht, dafür sieht man allerdings die Gäste, die sich die Traumhochzeit nicht entgehen lassen wollten.



Sie haben es also wirklich getan, sich getraut und Ja gesagt. Nun stehen dem Brautpaar noch viele weitere aufregende Stunden bevor.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...