Freitag, 15. April 2011

iOS 4.3.2 für iPhone, iPad, iPod Touch veröffentlicht: Achtung bei Unlock und Jailbreak

OS 4.3.2 für iPhone, iPad, iPod Touch veröffentlicht: Achtung bei Unlock und Jailbreak: Wer sein iDevice gestern Abend mit iTunes verbunden hat, wird dabei festgestellt haben, dass Apple schon wieder eine neue Firmware-Version zum Download bereitgestellt hat. War mag kann sich ab sofort iOS 4.3.2 auf das iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1 und 2 oder den iPod Touch der dritten oder vierten Generation ziehen. Wir raten allerdings davon ab, zumindest wenn man einen Jailbreak oder sogar einen Unlock (nur iPhone) benötigt.

Die neue Firmware iOS 4.3.2 bringt keinerlei neue Funktionen. Es werden lediglich kleinere Bugs und einige Sicherheitsmängel beseitigt. Bei diesen Sicherheitsmängeln handelt es sich in den aller meisten Fällen um Exploits, die zur Durchführung eines Jailbreaks oder Unlocks benötigt werden.

Tatsächlich zeigen erste Tests, dass der erst vor noch nicht einmal 2 Wochen erschienene unterthered Jailbreak für iOS 4.3.1 unter iOS 4.3.2 wahrscheinlich nicht mehr funktioniert.

Darüberhinaus seien laut Apple noch Lücken geschlossen worden, die mit dem Diebstahl von SSL-Zertifikaten Comodos einhergehen. Außerdem wies auch der mobile Safari zwei Lücken aus, die gestopft worden sind.

Zusätzlich sei ein Bug beseitigt worden, der gelegentlich dafür sorgte, dass Facetime entweder ein "gefrorenes" Bild oder manchmal auch gar kein Bild lieferte.

Man kann also sagen, dass iOS 4.3.2 sicherer geworden ist. Aber wie gesagt, wer einen Jailbreak oder einen Unlock auf dem iPhone durchführen will, sollte mit dem Update vorsichtig sein.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...