Mittwoch, 20. April 2011

Let's Dance 2011: Liliana Matthäus soll Gage abgeben

Let's Dance 2011: Liliana Matthäus soll Gage abgeben: Letzte Woche flog Liliana Matthäus aus der RTL-Tanzshow Let's Dance, da nicht genügend Zuschauer für sie angerufen hatten. Doch heute Abend wird sie wieder auf dem Promi-Parkett auftreten! Grund dafür ist, dass Kristina Bach aus gesundheitlichen Gründen aussteigen muss und Liliana nachrückt.

Das dürfte nun einen Münchener Anwalt freuen, der RTL ein Zahlungsverbot geschickt haben soll. Lutz Libbertz will das Gehalt der 23-jährigen direkt pfänden, denn er behauptet, Liliana habe ein Honorar in Höhe von 1198 Euro nicht bezahlt.

Seine Hilfe wurde angefordert, als Liliana Anfang 2010 bei einer Modenschau rausgeflogen war und sie und ihr damaliger Mann Lothar Matthäus juristischen Rat gesucht hätten. Doch das Geld sei bis heute nicht eingegangen, so der Anwalt.

Liliana, die heute Abend wieder mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato übers Parkett wirbeln wird, weiß von alle dem jedoch nichts, behauptet sie. "Ich habe weder eine Mahnung noch einen Vollstreckungsbescheid erhalten", so die 23-jährige zur Bild.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...