Mittwoch, 13. April 2011

Manchester United und FC Barcelona ziehen ins Halbfinale der Champions League ein

Manchester United und FC Barcelona ziehen ins Halbfinale der Champions League ein: Die ersten beiden Halbfinal-Teilnehmer der diesjährigen Champions League Saison stehen fest. Der FC Barcelona und Manchester United konnten sich gestern gegen ihre Gegner aus London und Donezk durchsetzen und einen wichtigen Schritt in Richtung Finale vollziehen.

Dabei hatte vor allem Barcelona gegen Donezk keinerlei Probleme. Nach dem 5:1-Sieg im Hinspiel reichte den Spaniern ein 1:0 in Donezk zum Einzug ins Halbfinale völlig aus. Den Treffer des Abends erzielte Lionel Messi in der 43.Minute. Im Halbfinale kommt es nun wahrscheinlich zum spanischen Klassiker. Zwar spielt Real Madrid erst heute Abend, aber nach dem 4:0-Sieg im Hinspiel ist der Einzug ins Halbfinale nur Formsache.

Im anderen Viertelfinale zwischen Manchester United und Chelsea London war die Angelegenheit nur unwesentlich spannender. Manchester gewann durch Tore von Javier Hernandez (43. Minute) und Ji-Sung Park (77.) mit 2:1 gegen Chelsea. Für die Mannschaft aus London traf Didier Drogba in der 76.Minute und sorgte so für kurzzeitige Hoffnung. Doch nur eine Minute später machte der Koreaner Ji-Sung Park die Hoffnung wieder zu nichte. Durch den 1:0-Sieg im Hinspiel steht auch Manchester sicher im Halbfinale, wo der englische Club wahrscheinlich auf Schalke 04 treffen wird.

Der Club aus Gelsenkirchen muss nach dem 5:2-Sieg in Mailand heute Abend nur sehen, dass man nicht mit mehr als drei Toren Unterschied verliert. Manchester-Star Ryan Giggs hält dies offenbar für möglich. Er sagte nach dem Spiel gestern: "Wir freuen uns auf Schalke".

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...