Mittwoch, 27. April 2011

Plant Samsung mit 2 GHz Dual-Core-Prozessoren?: Samsung Galaxy S3 mit Überprozessor?

Plant Samsung mit 2 GHz Dual-Core-Prozessoren? - Samsung Galaxy S3 mit Überprozessor?: Interessantes Gerücht aus Südkorea! Samsung plant angeblich für das kommenden Jahr Smartphones mit einen Dual-Core-Prozessor auszustatten, der eine Taktung von 2GHz je Rechenkern stemmt.

Augenscheinlich will Samsung mit diesem Schritt die Lücke zwischen Smartphone und Desktop-PC schließen, zumindest wenn es um die reine Geschwindigkeit der Datenverarbeitung geht. Demnach sagte ein hochrangiger Samsung-Mitarbeiter angeblich: "We are planning to release a 2Ghz dual core CPU-equipped smartphone by next year. This product will have the data processing capacities of a regular PC".

In deutscher Sprache bedeutet das: 'Wir planen die Veröffentlichung eines mit einem 2GHz Dual-Core-Prozessor ausgestattetem Smartphone im kommenden Jahr. Dieses Produkt wird die Datenverarbeitungskapazitäten eines regulären PCs haben'. Jener Prozessor soll aus der Exynos-Reihe stammen.

Wenn man jetzt mutmaßen möchte, könnte man annehmen, dass mit "ein Smartphone" das Galaxy S3 gemeint ist. In einigen Wochen wird das S2 hierzulande erscheinen. Nimmt man nun einen Entwicklungszyklus von einem Jahr an, dann könnte das Samsung Galaxy S3 durchaus in der "2GHz-Pläne" passen, so sie den existieren.

Spinnt man den Faden jetzt noch weiter, erscheinen auch die Klagen von Apple gegen Samsung in einem anderen Licht. Vielleicht befürchtet man in Cupertino ja, dass Samsung einen überflügeln könnte, was die Hardware betrifft.

Man bedenke: Das iPhone 5 soll angeblich erst im Herbst erscheinen, wohl mit Apple A5-Prozessor (1 GHz Dual-Core) und dann würde nur ein halbes Jahr später ein Samsung mit einem 2 GHz Dual-Core-Prozessor erscheinen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...