Montag, 11. April 2011

Pliezhausen: Geisterfahrer tötet Familienvater

Pliezhausen: Geisterfahrer tötet Familienvater: Es ist der Albtraum eines jeden Autofahrers. Auf der Straße kommt plötzlich ein Geisterfahrer entgegen. Die Folgen dessen möchte man sich gar nicht ausmalen.

Dies ist nun einer Familie in Pliezhausen in Baden-Württemberg passiert. Ein 35-jähriger Mann wollte sich umbringen und fuhr absichtlich in das Auto der Familie. Der Familienvater kam dabei ums Leben.

Auf der Bundesstraße 27 bei Pliezhausen bog der Geisterfahrer ab und fuhr auf der, von ihm aus, linken Spur weiter. Dort kam ihm jedoch das Auto der Familie entgegen. Die Autos prallten frontal zusammen. Der 43-jährige Vater der Familie wurde in dem Autowrack eingeklemmt.

Er musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb er wenig später. Seine 40-jährige Frau und die elfjährige Tochter der Familie wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Zeugen hatten ausgesagt, dass der Geisterfahrer genau auf das Auto der Familie zusteuerte. Seine Selbstmordabsichten konnte der Geisterfahrer offenbar nicht verwirklichen. Der 35-jährige Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...