Dienstag, 5. April 2011

Prof. Jahns - Chef der Elite-Schule EBS festgenommen

Prof. Jahns - Chef der Elite-Schule EBS festgenommen: Es ist wohl der Höhepunkt der so genannten EBS-Affäre. Früh morgens um 6 Uhr wurde der Chef der Eliteschule in seiner Frankfurter Wohnung per Haftbefehl festgenommen.

Hartmut Ferse, Staatsanwalt in Wiesbaden, erklärte die Gründe für die Festnahme folgendermaßen: "Es besteht der dringende Verdacht der Untreue. Der Haftbefehl wurde wegen Verdunkelungsgefahr ausgestellt." Prof. Jahns könnte also Beweismaterial verschwinden lassen.

Man wirft Prof. Christopher Jahns vor, er vermische die geschäftlichen Interessen als Chef der "European Business School" und private Interessen als Mitinhaber diverser Schweizer Firmen, bestreitet selbst aber diese Vorwürfe vehement.

Gegen 16 Uhr, nachdem Hausdurchsuchungen in der EBS oder Jahns Privatwohnung erfolgt waren, führte man Jahns schließlich dem Haftrichter vor, der den Haftbefehl gegen ihn letztlich aufhob. Doch Jahns muss sich ab sofort regelmäßig melden und zudem seine Tätigkeiten an der EBS bis zum Abschluss der Untersuchungen ruhen lassen. Diese werden dann zeigen, ob die Vorwürfe gegen ihn unberechtigt sind, wie er es stets behauptet hatte.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...