Mittwoch, 27. April 2011

Royaler Ehevertrag von William und Kate: Bei der Scheidung behält er die Kinder

Royaler Ehevertrag von William und Kate: Bei der Scheidung behält er die Kinder: Nur noch wenige Stunden warten, dann findet die Traumhochzeit des Jahres statt. Am Freitag werden sich Prinz William und Kate Middleton das Ja-Wort geben, tausende Zuschauer jubeln ihnen zu. Da wird mit Sicherheit niemand an die Scheidung denken wollen...

Ein Glück, dass man sich darüber aber längst Gedanken gemacht hat und längst einen Ehevertrag geschlossen hat. Natürlich ist der Inhalt streng geheim, doch offenbar sind doch Details nach außen gedrungen. So steht beispielsweise darin, dass Kate keinen Teil von Williams Vermögen im Falle einer Scheidung zusteht. Dieses beläuft sich derzeit auf rund 16,6 Millionen Euro. Nach dem Ableben der Queen dürften noch einmal etwa 237 Millionen Euro hinzukommen. Aber keine Angst Kate, es gibt sicher einen großzügigen Betrag an Unterhalt.

Im Falle einer Scheidung wäre Kate sicher auch ihren Titel (Her Royal Highness) los und müsste aus dem königlichen Schloss wohnen bleiben, das wäre dann nicht mehr standesgemäß. Aber eine hübsche Villa wäre okay, wie es heißt.

Und noch ein wichtiger Punkt stehe in dem Vertrag: Im Falle einer Scheidung, würden die Kinder, die es im Moment natürlich noch gar nicht gibt, bei ihrem Vater bleiben. Standesgemäße Erziehung am Hofe sozusagen. Kate soll allerdings ein uneingeschränktes Besuchsrecht für sich und ihre Kinder herausgehandelt haben. Fraglich ist nur, ob das rechtens ist, bereits jetzt über das Schicksal nicht geborener Kinder zu entscheiden und ohne zu wissen, wie sich die Zukunft der Eltern gestalten wird.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...