Dienstag, 12. April 2011

Serienkiller von Long Island selbst ein Polizist?

Serienkiller von Long Island selbst ein Polizist?: Ein Serienkiller hält die USA in Atem. Auf Long Island soll er sein Unwesen treiben und nach neuesten Angaben zehn Menschen getötet haben. Bisher waren nur acht Leichen bekannt, alle Prostituierte, ob die neuesten Funde ebenfalls ins Raster passen, wird sich zeigen.

Doch die Polizei schnappt den Täter nicht. Stets ist er den Ermittlern einen Schritt voraus, sodass sich ein schrecklicher Verdacht erhärtet: Ist der Serienkiller von Long Island selbst ein Polizist?

Offenbar ist der Täter genau mit der Arbeitsweise der Polizei vertraut, er kennt sich aus und plant sorgfältig. So hat er beispielsweise für den Kontakt mit jedem seiner Opfer ein anderes Handy verwendet. Zudem rief er immer dann an, wenn er sich in einer Menschenmasse befand und war demnach für die Überwachungskameras quasi unsichtbar.

"Entweder ist der Täter noch bei der Polizei oder er war es zumindest", mutmaßt ein Ermittler und teilte dies der New York Times mit. "Der Kerl ist gerissen, er denkt über das nach, was er tut!" Die Polizei fürchtet nun noch weitere Opfer des Serienkillers zu finden.

Die Polizei sucht jetzt unter Hochdruck nach dem Mörder. Und auch der Fund weiterer Leichenteile wird nicht ausgeschlossen. Zuletzt hatten die Ermittler so bestialisch zugerichtete Opfer gefunden, bei denen man nicht einmal mehr das Geschlecht feststellen konnte.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...