Mittwoch, 13. April 2011

Trainer Holger Stanislawski verlässt St. Pauli zum Saisonende - Wechsel zu Hoffenheim wahrscheinlich

Trainer Holger Stanislawski verlässt St. Pauli zum Saisonende - Wechsel zu Hoffenheim wahrscheinlich: Es schien ihm sichtlich schwer gefallen zu sein, diese Entscheidung zu treffen und zu verkünden. Von 1993 bis 2004 war er selbst Spieler, ab 2006 Trainer des FC St. Pauli.

Nach so langer Zeit ist es schwer, Abschied zu nehmen. Doch Holger Stanislawski hat sich entschieden, St. Pauli zum Saisonende zu verlassen und erklärte seinen schweren Schritt heute der Mannschaft und der Öffentlichkeit. "Es ist Zeit für eine Veränderung, auch deshalb, weil die letzten Jahre so viel Kraft gekostet haben", erklärte Stanislawski fünf Spiele vor dem Ende der Saison heute auf einer Pressekonferenz deutlich getroffen.

Auch St. Paulis Sportchef Helmut Schulte bedauerte den Abgang des Kult-Trainers: "Dies ist ein sehr trauriger Tag für St. Pauli. Mit Stani verlieren wir unseren wichtigsten Mann." Ein Ziel hat Holger Stanislwaski aber auf jeden Fall noch. Er möchte mit St. Pauli unbedingt den Klassenerhalt schaffen, bevor er sich verabschiedet.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Stanislawski zur kommenden Saison zu Hoffenheim wechseln. Dort empfängt man ihn mit offenen Armen. "Stanislawski ist einer der Wunschkandidaten. Ich würde mich sehr freuen, wenn das klappt", so Dietmar Hopp. Sicher ist das allerdings noch nicht.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...