Dienstag, 19. April 2011

Untethered Jailbreak iOS 4.3.2: Redsn0w-Update mit großem iPhone 4-Aber! veröffentlicht

Untethered Jailbreak iOS 4.3.2 - Redsn0w-Update mit großem iPhone 4-Aber! veröffentlicht: Vergangene Woche veröffentlichte Apple mit iOS 4.3.2 bereits das dritte Firmware-Update innerhalb weniger Wochen. Dies hatte vor allem zur Folge, dass der untethered Jailbreak, der erst kurz zuvor für iOS 4.3.1 veröffentlicht wurde, nicht mehr funktionierte.

Schnell darauf war klar, dass die Exploits zwar noch vorhanden waren, der Jailbreak aber an iOS 4.3.2 angepasst werden muss. Viel Zeit sollte dies aber nicht dauern. Mittlerweile scheint es dann auch schon gelungen zu sein, auch wenn man hier etwas einschränken muss. Dazu aber gleich mehr!

Wie im Blog des Dev-Teams lesen kann, ist Redsn0w 0.9.6rc13 für Windows und Mac veröffentlicht worden. Damit wird es möglich das iPhone 3GS, das iPad und die iPod Touchs 3G und 4G untethered zu jailbreaken.

Dem aufmerksamen Leser ist vielleicht aufgefallen, dass das iPhone 4 hier fehlt. tatsächlich ist es so, dass unter iOS 4.3.2 derzeit kein untethered Jailbreak für das iPhone 4 zur Verfügung steht.

Laut Musclenerd gibt es ein bekanntes Problem mit dem iPhone 4. Es soll aber bereits daran gearbeitet werden, dieses zu beheben. Einen Releasetermin wird es aber trotzdem nicht geben. "The i4 version has a known problem (@i0n1c has been made aware of it, but there's no ETA). Watch blog for updates.", schrieb der Hacker bei Twitter.

Untethered Jailbreak für iOS 4.3.2 nicht für iPhone 4

Das bedeutet natürlich auch, dass die Mehrzahl der iDevice-Besitzer den Jailbreak noch nicht untethered nutzen kann. Wo der Fehler genau liegt, kann ich nicht sagen. Aber man kann wohl davon ausgehen, dass die Arbeiten keine Monate dauern werden. Geduld ist trotzdem gefragt.

Was ich jedenfalls sehr interessant finde, ist, dass es offenbar Unterschiede zwischen dem Zusammenspiel einer Firmware und den iDevices gibt. Ansonsten müsste der untethered Jailbreak für iOS 4.3.2 eigentlich auch auf dem iPhone 4 funktionieren. Das tut er aber nicht! Wir werden sehen, wie sich die Sache weiterentwickelt.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...