Donnerstag, 26. Mai 2011

Big Brother 11: Florians Einzug bringt Lisa zum Weinen

Big Brother 11: Florians Einzug bringt Lisa zum Weinen: Die Bewohner des Big Brother-Hauses sind gespalten. Die einen finden es toll, dass Valencias Freund Florian eingezogen ist und freuen sich über das verliebte Paar, die anderen sind weniger angetan. Vor allem Rene und Steve finden es ziemlich blöd, dass Valencia nun Unterstützung bekommen hat und deshalb vermutlich noch länger im Haus verweilt.

Lisa gehört eher zu der Fraktion, die sich mit Valencia und Florian freut und doch bringt sie der Einzug des neuen Mitbewohners bitterlich zum Weinen. Wie sehr würde sie sich wünschen, dass auch ihr Freund mit einzieht. Nun muss sie sich ansehen, wie verliebt Valencia und Florian sind und hätte so gern ihren Freund durch die Tür kommen sehen.

Nun überlegt sie ständig, ob sie das Big Brother-Haus verlassen soll, oder nicht. Anfangs hatte sie mit ihrem Freund ausgemacht, nur zwei Wochen zu bleiben, nun sind es bereits über drei und Lisa ist unentschlossen. Sollte sie sich dazu entschließen, im Haus zu bleiben, wird sie nun die ganze Zeit das glückliche Paar vor Augen haben. Das trägt mit Sicherheit nicht zur Verbesserung der Situation bei.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...