Montag, 9. Mai 2011

Big Brother 11: Jordan Kane und David kommen sich vor 1.Live-Show immer näher

Big Brother 11 - Jordan Kane und David kommen sich vor 1.Live-Show immer näher: Wenn man so will beginnt Big Brother 11 erst heute so richtig. In der ersten Woche konnten sich die Kandidaten einleben und besser kennen lernen, so dass es bereits erste Feindschaften (zwischen Jasmin und Valencia) und erste zarte Bande gibt.

Zarte Bande haben vor allem Jordan Kane und David geknüpft. Er südländisches Model, sie dralle Blondine! Wenn das nicht bei Big Brother passt, was dann? Tatsächlich konnte man in der vergangenen Woche beobachten, wie sich beide immer näher kamen. Ein Tätscheln hier, ein Klaps auf den Po dort, viel Kichern und teilweise auch tiefgründigere Unterhaltungen: So sah das typische Programm der beiden aus.

David zeigte für meine Begriffe sogar schon Ansätze von Eifersucht, als er sich über Cosimo beklagte, der Jordan wohl zu nahe gekommen war.

Dabei dachte man vor einer Woche beim Einzug, dass Jordan Kane relativ schüchtern ist. Zumindest behauptete sie das von sich selbst. Tatsächlich zeigte sie sich beim Duschen bislang immer in Bikini, auch wenn diese meist ein Nummer zu klein für Jordan Kanes Vorbau sind.

Wird zwischen Jordan und David also etwas gehen? Ich vermute: Ja! Beide sind eigentlich nur am Flirten. Bei der Frage, wie weit sie gehen werden, bin ich eher skeptisch. Was man bislang gesehen hat, ist bei den beiden nicht zwangsläufig mit einer der typischen "Big Brother unter der Decke"-Einlagen zu rechnen.

Heute läuft jedenfalls erstmal die erste große Live-Show von Big Brother 11. Dabei sind die ersten großes Matches angekündigt. Außerdem soll der Strafbereich enthüllt werden. Mal sehen, ob David und Jordan auch unter diesen Bedingungen weiter turteln werden.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...