Sonntag, 15. Mai 2011

Big Brother 11 Steve: Maulwurf bekommt erste Aufgabe

Big Brother 11 Steve: Maulwurf bekommt erste Aufgabe: Knapp zwei Wochen wohnen die Kandidaten bereits im Big Brother-Haus und Maulwurf Steve lebt bisher wie ein "ganz normaler" Bewohner im Haus. Doch Steve ist eigentlich ein Maulwurf, der von Big Brother Anweisungen bekommt, um im Haus etwas für Stimmung zu sorgen, wobei das bisher gar nicht nötig war.

Nun hat Steve seine erste Aufgabe als Maulwurf bekommen. Big Brother instruierte ihn im Sprechzimmer. Er solle einen Albtraum vortäuschen, sodass sich drei Bewohner um ihn kümmern und sich an sein Bett setzten. Einer von ihnen soll sogar warten, bis er wieder eingeschlafen ist.

Es ist gegen 1 Uhr nachts, als Steve plötzlich zuschlägt. "Wir sind alle vom Hai gefressen worden. Wie geht es Fabi?", fragt er panisch. Steve bleibt hartnäckig und so erklären sich Timmy und Rayo dazu bereit, mit Steve zu Fabienne zu gehen und sich zu überzeugen, dass es der 26-jährigen wirklich gut geht.

Steve beweist bei seiner ersten Maulwurf-Aktion also wirklich Kreativität, so sehr, dass bei den Fans daheim bereits Panik ausbrach. Via Twitter zeigten viele ihre Sorge und bemerkten schließlich doch, dass es nur eine Maulwurf-Aufgabe war.



Lassen wir uns überraschen, wann die nächste folgt. Big Brother wird sich mit Sicherheit wieder etwas einfallen lassen.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...