Mittwoch, 18. Mai 2011

Big Brother 11: Valencia Vintage plaudert indirekt Ingrids Geheimnis aus

Big Brother 11: Valencia Vintage plaudert indirekt Ingrids Geheimnis aus: In der Live-Show am vergangenen Montag hatte Valencia Vintage die Chance, einmal von der Konserven-Kost wegzukommen und Essen für sich und ihre Mitbewohner zu erspielen.

Dafür musste sie sich allerdings mächtig überwinden. Der Matchraum wurde zu einem Labyrinth umgebaut, in welchem zahlreiche Tiere warteten: ob nun Schlangen, Würmer oder Spinnen, sämtliches Getier hatte Big Brother gestellt. Im Dunkeln musste sich Valencia durch das Labyrinth kämpfen und nach Fragezeichen suchen. Hatte sie eines gefunden, wurde ihr eine Frage gestellt und konnte sie diese richtig beantworten, gab es ein Essen.

Doch Valencia war nicht allein. Am Eingang saß Freundin Ingrid, die anfeuern und ihr die Daumen drücken durfte. Aber allein das war für Ingrid schwierig. Zum einen hörte sie Valencia die ganze Zeit schreien, zum anderen hat sie mächtig Angst im Dunkeln. Das ist auch ihr Geheimnis!

Danach begann Valencia allerdings über Ingrids wenig hilfreiche Rolle in dem Match zu lästern. "Ingrid war mir überhaupt keine Hilfe, da hätte ich auch alleine gehen können", sagte sie zu Lisa. Zudem konnte sie Ingrids Verhalten überhaupt nicht verstehen und plauderte indirekt deren Geheimnis aus: "Ich glaube, es hat was mit Dunkelheit zu tun!"

Bisher hat niemand gebuzzert, doch die Lösung des Geheimnis liegt so nahe...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...