Dienstag, 17. Mai 2011

Carla Bruni ist schwanger - Mutter hat sich verplappert

Carla Bruni ist schwanger - Mutter hat sich verplappert: Spekuliert wurde ja schon eine ganze Weile, dass Carla Bruni, die Ehefrau des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy, schwanger sei. Sie selbst wollte nichts verraten, redete sich aus Fragen, ein weiteres Kind betreffend, stets heraus, und so konnte nur gemutmaßt werden.

Doch all die Geheimniskrämerei bringt nichts, wenn sich in der Familie jemand verplappert und so die brisanten Neuigkeiten verrät. Beim Besuch eines Weingutes in Turin zeigte Marisa Bruni Tedeschi, die Mutter Carla Brunis, ganz stolz Bilder ihrer Enkelkinder und sagte plötzlich "Wir werden bald ein weiteres Enkelkind bekommen", berichtet die Zeitung La Stampa.

Unabsichtlich sagte Carla Brunis Mutter wohl genau das, was alle von ihr hören wollte, denn bisher hatten alle über das Thema geschwiegen. Wie Carla Bruni und Nicolas Sarkozy auf die unfreiwillige Enthüllung ihres gut geschützten Geheimnisses reagierten, ist nicht bekannt. Allzu lange hätte es die 43-jährige ohnehin nicht verbergen können.

Schon lange wünscht sich Carla Bruni ein weiteres Kind. Sie hat bereits einen Sohn, Aurélien, neun Jahre alt, aus ihrer ersten Ehe. Sakozy hat schon drei Söhne aus seiner ersten und zweiten Ehe. Nun folgt das erste gemeinsame Kind.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...