Montag, 16. Mai 2011

Dallas Mavericks treffen im Finale der Western Conference auf Oklahoma City Thunder

Dallas Mavericks treffen im Finale der Western Conference auf Oklahoma City Thunder: Der Gegner der Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki im Finale der Western Conference der Nordamerikanische Profibasketballliga NBA steht fest. In der Nacht auf Mittwoch unserer Zeit treffen die Mavs in eigener Halle im ersten Spiel der Best-of-Seven-Serie auf die Oklahoma City Thunder.

Oklahoma setzte sich in der vergangenen Nacht im entscheidenden Spiel der Serie mit 105:90 gegen die Memphis Grizzlies durch und zog so ins Finale der Western Conference ein. Bester Spieler auf dem Feld war NBA-Topscorer Kevin Durant, der auf 39 Punkte kam und zusätzlich noch 9 Rebounds holte. Ebenfalls stark bei Oklahoma war Russell Westbrook, der mit 14 Punkten, 14 Rebounds und 10 Assist ein Triple Double auf dem Scoreboard stehen hatte.

Dallas ist nach dem Sweep gegen die L.A. Lakers in der Serie gegen Oklahoma leicht favorisiert. Die reguläre Saison zeigte aber, dass sich Dirk Nowitzki und co. nicht zurücklehnen dürfen. Zwar landete Oklahoma City auf Platz 4 hinter den Mavericks. Aber die direkte Bilanz von Dallas gegen den kommenden Gegner ist negativ. Es konnten nur 2 von 5 Spielen gewonnen werden.

Ein Sieg im Auftaktspiel der Serie wäre daher sehr wichtig. Mit diesem Sieg wäre der Einzug ins NBA-Finale für Dallas ein gutes Stück näher gerückt. Verliert man jedoch den Heimvorteil, dann wird die Serie ganz schwer.



Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...