Montag, 9. Mai 2011

David Beckham Autounfall: Fußballer übersteht Crash unverletzt

David Beckham Autounfall: Fußballer übersteht Crash unverletzt: Fußballer David Beckham hat am Freitag einen Unfall unbeschadet überstanden. Der 36-jährige war am Morgen mit seinem schwarzen Cadillac in Los Angeles unterwegs, als es plötzlich passierte.

Offenbar übersah Beckham einen Mitsubishi, welcher an einem Parkplatz stehen geblieben war, so tmz.com. Nach ersten Angabe stand der Wagen wegen technischer Probleme dort und war nicht mehr fahrtauglich. So soll der Fußballer diesem aufgefahren sein. Der Fußballer selbst blieb bei dem Unfall unverletzt und auch sein 12-jähriger Sohn Brooklyn, der ebenfalls mit im Wagen saß, trug keinerlei Verletzungen davon.

Der 40-jährige Fahrer des Mitsubishi soll allerdings weniger Glück gehabt haben. Zwar soll er angeschnallt gewesen sein, verletzte sich dennoch. Er musste zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.

David Beckham soll an dem Freitag gerade auf dem Weg zum Training seiner Mannschaft Los Angeles Galaxy gewesen sein, als er plötzlich auf das Heck des anderen Autos krachte. Laut ersten Angaben soll die Polizei nicht vor Ort gewesen sein.

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...