Montag, 2. Mai 2011

DSDS 2011: Pietro Lombardi und Sarah Engels glauben an ihre Liebe - Auch nach dem Finale

DSDS 2011: Pietro Lombardi und Sarah Engels glauben an ihre Liebe - Auch nach dem Finale: Pietro Lombardi und Sarah Engels haben es tatsächlich geschafft: Ihnen gelang der Sprung in ihr Traumfinale, schließlich sind beide seit einigen Wochen ein Paar und hatten sich gewünscht, gemeinsam ins Finale einzuziehen.

Nun ist natürlich fraglich, ob die junge Liebe diesem Druck überhaupt standhält. Schließlich ist es ein harter Konkurrenzkampf, dem beide ausgeliefert sind, nur einer von ihnen kann Superstar werden, der andere verschwindet sofort in der Versenkung. Doch Pietro Lombardi ist fest davon überzeugt, dass er und Sarah das schaffen: "Egal wer gewinnt, es bleibt in der Familie. Unsere Liebe ist stark genug dafür!"

Auch Sarah Engels sieht das nicht anders: "Es ist schon ein komisches Gefühl. Aber unsere Liebe ist echt und deshalb überstehen wir das auch." Das Finale wird nicht leicht für beide, doch auch die Zeit danach dürfte nicht einfach werden, denn während der Zweitplatzierte sofort weg ist vom Fenster, wird der DSDS-Sieger viel unterwegs sein, CD's aufnehmen, Auftritte in verschiedensten Städten haben etc. Aber das macht Pietro nichts aus. "Dann werde ich eben viel mit meinem Schatz telefonieren müssen. Ich bin ja schon ein bisschen eifersüchtig", so der 18-jährige.

Erst einmal müssen sie sich aber darauf konzentrieren, sich in dieser Woche gut auf das Finale vorzubereiten, welches am Samstag stattfinden wird. Das heißt wieder viele Texte lernen, auch wenn das nicht leicht sein dürfte, denn beide haben Sturmfrei, seit Ardian ausgezogen ist. "Da können wir gemütlich Filme gucken!", freut sich Sarah Engels bereits, während Pietro bereits ans Zusammenziehen denkt...

Ihr wollt immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder verfolgt uns bei Facebook.

0 Meinungen:

Kommentar veröffentlichen

Bitte schickt euren Kommentar nur einmal ab. Bedenkt, dass bei uns jeder Kommentar eine Moderation durchläuft. Kommentare mit rechtswidrigen Inhalten, Beleidigungen und offensichtliche Werbung werden nicht freigeschaltet.

Ansonsten würden wir uns freuen, wenn ihr auch auf unserer Facebook-Fanpage mitdiskutiert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...